Leckere Rezepte mit Açai-Beeren

Açai Bowl

Um vital und gestärkt in den Tag starten zu können, ist ein reichhaltiges, ausgewogenes Frühstück die beste Grundlage. Besonders hoch im Kurs stehen dabei moderne Superfoods, die dank ihres hohen Nährstoffgehalts für ein echtes Powerfrühstück sorgen. Ein besonders gutes Beispiel hierfür ist die Açai Bowl, die nicht nur den Körper und Geist auf Trab bringt, sondern zudem einen Hauch von Exotik in jede Müslischüssel zaubert.

Zutaten:

  • 2 EL Açai-Pulver
  • 1 Babybanane
  • 50g Himbeeren
  • 50g Erdbeeren
  • 50g Kirschen
  • 40ml Agavendicksaft
  • 200 ml Kokoswasser
  • 100g Haferflocken
  • 20g Kokosraspeln

Selbstverständlich kann die Auswahl der Früchte nach Belieben abgewandelt werden.

Zubereitung:

Als erstes das Açai-Pulver in eine Schüssel geben, Kokoswasser hinzufügen und anschließend das Ganze gut vermengen. Als Alternative zu diesem Gemisch können auch rund 200g Açai-Mark verwendet werden. Nun rund 2/3 der Früchte in eine Schüssel geben und mithilfe eines Stabmixers fein pürieren. Anschließend etwas Agavendicksaft hinzufügen bis die gewünschte Süße erreicht ist. Daraufhin die Haferflocken in eine Müslischüssel füllen und mit dem frisch pürierten Fruchtmus anreichern. Zu guter Letzt die übrigen Früchte sowie die Kokosraspeln auf dem Mus garnieren.

Comments are closed.